1.5.2022 KAB St. Ansgar beteiligt sich an der 1. Mai Veranstaltung des DGB und „Frühlingskaffee“ der KAB

Am 1. Mai 2022 nahm die KAB St. Ansgar wieder an der Mai-Kundgebung des DGB auf dem Marktplatz in Minden teil. Am Nachmittag traf man sich zum traditionellen Frühlings-Kaffeetrinken . Diesmal hatte das Orgateam das Cafè Engelsdür in Bückeburg-Röcke ausgewählt. Mit dem Kirchenbulli angereist oder mit Privatautos, 4 sportliche KABler waren sogar mit dem Fahrrad zum Treffpunkt gekommen. Hauptsache, dass man wieder zusammensitzen und gemeinsam den Mai begrüßen konnte.

 

26.4.2022 Ukraine – ein Land zwischen der EU und Russland!“ Vortrag von Cornelius Bracht, KAB Hamm

Der KAB-Diözesansekretär Cornelius Bracht befasste sich in seinem Vortrag vor einem sehr interessierten Publikum mit der geschichtlichen Entwicklung der Ukraine. Es wurde sehr deutlich , welche Schwierigkeiten dieses Land , das mitten in Europa zwischen der EU und Rußland liegt , zu bewältigen hat. Der Referent erhielt viel Beifall für seinen fundierten Vortrag.

 

1.4.2022 Kreuzwegandacht der KAB, anschließend Agape

Für den Kreuzweg 2022 hatte die KAB St. Ansgar den Missionskreuzweg von MISEREOR ausgewählt. Gebete und Lieder umrahmten die Andacht. Eine anschliessende Agape im Pfarrheim bei Käse und Wein rundete den Abend ab.

 

15.3.2022 Der Ikonenkreuzweg in Oerlinghausen gemalt von Katharina Sitnikov-Peters

Die St. Michaelskirche in Oerlinghausen beherbergt einen ganz besonderen Schatz, den weltweit einzigen Ikonen-Kreuzweg. Annemarie Lux, Geschäftsführerin des MindenerDombauvereins, stellte auf Einladung der KAB Minden St. Ansgar diesen Kreuzweg in Wort und Bild mit sehr großem Sachverstand vor . Die Ikonenmalerin Katharina Sitnikow-Peters malte ihn in den 1980iger Jahren . Ihre Ikonen sind angelehnt an Vorbilder aus dem Alten Testament, aber auch an Gestalten des Mittelalters oder stellen Verbindungen zu menschlichen Schicksalen aus der Neuzeit dar.
Das Foto zeigt die 6. Station des Kreuzwegs: Veronika reicht Jesus das Schweißtuch. Gleichzeitig erkennen wir einen deutlichen Bezug zu Mutter Theresa, rechter Ausschnitt im Bild.

 

8.3.2022 Nein zu Putins Krieg und zum internationalen Faustrecht
Pressemitteilung vom KAB Bundesausschuss zum Ukraine-Krieg

 

2.2.2022 Aktuelle Nachrichten aus dem Bundesverband der KAB zum Thema "Synodaler Weg" Link und "Kirchliches Arbeitsrecht": Link

 

11.01.2022 Die KAB stellt ihre Patchwork-Decke zum Thema "Freier Sonntag" vor. Ein Dank an alle Mitwirkenden !

 

14.12.2021 Rorate Wortgottesdienst, Jahresabschluss mit „Besinnlichem zur Adventszeit“

Kündet allen in der Not: Fasset Mut und habt Vertrauen.
Bald wird kommen unser Gott; herrlich werdet ihr ihn schauen.
Allen Menschen wird zuteil Gottes Heil.

Mit diesem alten Kirchenlied eröffneten die Besucherinnen und Besucher die Rorate-Andacht in St. Ansgar. Mit ausgewählten Texten und weiteren Kirchenliedern, die von der Organistin Gabi Kubetzki auf der Orgel begleitet wurden, konnte die KAB St. Ansgar in diesem Jahr wieder eine festliche Stunde gestalten.
Die beiden Vorsitzenden Wolfgang Bauch und Susanne Heinrich wünschten allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und freuten sich auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr.

1. Dezember 2021

 

26.10.2021 Vortrag über eine Reise durch Armenien

Einen interessanten Reisebericht über Armenien konnten die Besucher im St. Ansgar-Pfarrheim verfolgen. Karl-Heinz Meilwes, Bildungsreferent bei der KAB Minden, berichtete im Rahmen einer Fotoschau aus diesem Staat, der in der Kaukasusregion zwischen Europa und Asien liegt.