Die KAB Sankt Ansgar wünscht eine frohe und gesegnete Adventszeit

Liebe Frauen und Männer der KAB St. Ansgar,

das Jahr 2022 ist fast zu Ende und wir können Bilanz ziehen. Unsere KAB Veranstaltungen sind nach der Pandemie langsam wieder angelaufen, aber die Teilnahme hätte sehr viel besser sein können.
So haben wir vom Vorstand versucht zu ergründen, woran das liegen kann – sind es die Anfangszeiten?, sind es die richtigen Themen? zu viele Termine? usw. usw.
Deshalb haben wir im beigefügten Programm 2023 den Beginn unserer Vorträge auf 15:30 Uhr vorverlegt. Wir sind gespannt, wie das bei Euch ankommen wird.

Besonders ans Herz legen möchten wir Euch das „3-Königstreffen“ am 20. Januar, zusammen mit den Schwestern und Brüdern der Kolpingsfamilie und unsere Jahreshauptversammlung mit Wahlen am Sonnabend, den 28. Januar um 16 Uhr vor der Abendmesse.

Auch auf der Bezirksebene hat sich einiges getan, am 22. Oktober wurde ein Bezirkstag in Paderborn, zusammen mit dem Verband Paderborn-Höxter, durchgeführt. Hier wurden Susanne und Wolfgang in ihrem Amt im Leitungsteam bestätigt. Leider haben sich 2 KAB Vereine in diesem Jahr aufgelöst, Schloß Holte und St. Aegidius Rheda haben niemanden gefunden, der den Verein fortführen wollte.

Wir wünschen Euch und Euren Familien eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2023.

„Weihnachten ist oft ein lautes Fest.
Es tut uns aber gut, ein wenig still zu werden,
um die Stimme der Liebe zu hören!“
Papst Franziskus

„Gott segne die christliche Arbeit!“

Herzliche Grüße
Susanne Heinrich, Ehrhard Wild und Wolfgang Bauch

18.11.2022 Skat- und Knobelabend

Der Skat- und Knobelabend war gut besucht und 17 Erwachsene und  2 Kinder, darunter 4 Skatspieler hatten Spaß am Spiel.

zum ->  Rückblick 2022